Orangefarbenes Feuer an tiefblauem See

Befinden Sie sich in einer Sackgasse? Fühlen Sie sich blockiert?

Mit diesem Coaching-Modul finden Sie Ihren blinden Fleck. Sie sehen, wie Sie in der Sackgasse gelandet sind und wie Sie sich befreien können. Mit Blinder Fleck kommen Sie aus der Stagnation wieder in Bewegung.


Innere Blockaden werden uns häufig erst bewusst, wenn wir in der Außenwelt einfach nicht mehr weiterkommen. Es kann sein, dass uns der Mut oder die Energie fehlen, zum Beispiel ein Vorhaben zu verwirklichen, eine Entscheidung zu treffen oder ein Projekt endgültig abzuschließen. Die Folge können Frust und Selbstzweifel sein. Setzen Sie die Detektivmütze auf und finden Sie, was Sie eingeschränkt hat, damit Sie Ihren Weg gehen können.

Sie möchten  …

  • eine persönliche, berufliche oder künstlerische Blockade lösen
  • eine alte Situation verlassen
  • etwas Neues probieren
  • eine Entscheidung treffen
  • ein Projekt verwirklichen

… aber trotz aller Anläufe bleibt alles wie es ist oder wird schlimmer?

Unser größtes Problem als menschliche Wesen ist es, nicht zu wissen, dass wir nicht wissen. (Virginia Satir)

Wir alle sehen nicht ausschließlich das was ist, sondern auch das, was wir glauben und gut kennen. Durch solche inneren Vorstellungen können blockierte Zustände entstehen, denn wir manövrieren uns nicht nur durch das echte Gebiet, sondern auch durch den Wahrnehmungs-Filter, der darüber liegt.

Zum Beispiel sind manche Menschen unbewusst davon überzeugt, dass sie für ihr Ziel eine ganz andere Person sein müssten. Andere glauben in ihrem tiefsten Inneren, dass sie es nicht wert sind, etwas Gutes anzunehmen. Manche Menschen befürchten, dass sie plötzlich keine Freunde mehr haben, wenn sie einen ungewöhnlichen Schritt wagen. Viele Menschen verlangen zu viel von sich und die Kräfte reichen nicht wie geplant. Wieder andere unterschätzen ihre Fähigkeiten und sie versuchen es gar nicht erst.

Hellblaues Strichmaennchen betrachtet orangefarbenen Hügel durch eine Lupe und sieht einen hohen Berg

Solche Überzeugungen sind mit Emotionen verbunden und viele von ihnen wirken ebenfalls im Unbewussten. So können uns beispielsweise ängstliche, wehmütige, rebellische oder trotzige Stimmen daran hindern, einen neuen Schritt zu machen. Alles, ohne, dass wir sie wirklich zur Kenntnis nehmen. Unsichere Stimmen erzählen uns dann, dass ein Vorhaben zu riskant sei. Ungeduldige Stimmen drängen uns, etwas zu tun, obwohl es gar nicht zu uns passt oder wir gar nicht dafür bereit sind.

Ablauf des Coaching-Pakets „Blinder Fleck“

Sie können erkennen und erleben, welche unbewussten Gefühle und Überzeugungen in Ihnen arbeiten. Ebenso nehmen Sie wahr, welche davon förderlich für Ihren Weg sind und welche gegen Ihre Entfaltung arbeiten. Bei Blinder Fleck verbinden Sie sich mit Ihren Kräften und erkennen den Sinn von Gegenstimmen. Gegenstimmen haben eine wichtige Funktion in der Psyche. Selbst wenn sie kontraproduktiv wirken, gibt es immer Gründe dafür, dass sie existieren.

Wenn Sie diese Gründe kennen, können Sie neue Möglichkeiten finden, um die Absicht einer Gegenstimme zu verwirklichen. Meist sind es Schutzhaltungen, das heißt, Sie finden einen besseren Schutz, der nicht gleich alles zum Stillstand bringt. Es kann in diesem Zuge sein, dass Sie sich auch von Ideen verabschieden müssen. Das mag teilweise vielleicht schmerzhaft sein, aber es bringt auch Erleichterung mit sich und macht Ihnen den Weg frei.

Ganz gleich, ob Sie innerhalb des Moduls an Ihr erklärtes Ziel gelangen oder die ersten Schritte gehen: Mit Blinder Fleck stellen Sie die Weichen neu – was festgefahren war, wird beweglich.


Blinder Fleck beinhaltet fünf Coaching-Sitzungen in einem Zeitraum von drei Monaten. Sie nähern sich Schritt für Schritt Ihren Themen an und bringen die Erfahrungen aus der Zeit zwischen den Coaching-Sitzungen mit in die Folgestunden ein.

Hier können Sie einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches, telefonisches Kennlerngespräch vereinbaren. Inhaltliche Informationen zu Ihrem Anliegen werden nicht benötigt, sie bekommen im Telefongespräch Raum.