Orangefarbenes Feuer an tiefblauem See

Befindest du dich in einer Sackgasse? Fühlst du dich blockiert?

Finde mit diesem Coaching-Modul deinen blinden Fleck und komme wieder in Bewegung.

Mit einer eingehenden Bestandsaufnahme deiner Situation kannst du wahrnehmen, was dich blockiert. So erkennst du einschränkende innere Vorstellungen und kannst auch einen Zugang zu den Gefühlen bekommen, die damit verbunden sind. Durch diesen Prozess des Erkennens und Fühlens beginnen sich die inneren Regeln zu verändern und zu lösen. In Folge entstehen neue Perspektiven und du spürst deinen Weg wieder unter den Füßen.


Du  willst  …

  • eine persönliche, berufliche oder künstlerische Blockade lösen
  • eine alte Situation verlassen
  • etwas Neues wagen
  • eine Entscheidung treffen
  • ein Projekt verwirklichen

… aber trotz aller Anläufe bleibt alles wie es ist oder wird schlimmer?

Unser größtes Problem als menschliche Wesen ist es, nicht zu wissen, dass wir nicht wissen. (Virginia Satir)

Wir alle sehen nicht ausschließlich das was ist, sondern auch das, was wir glauben und gut kennen. Durch solche inneren Vorstellungen können blockierte Zustände entstehen, denn wir manövrieren uns nicht nur durch das echte Gebiet, sondern auch durch den Filter, der darüber liegt.

Zum Beispiel sind manche Menschen unbewusst davon überzeugt, dass sie für ihr Ziel eine ganz andere Person sein müssten. Andere glauben in ihrem tiefsten Inneren, dass sie es nicht wert sind, etwas Gutes anzunehmen. Manche Menschen befürchten, dass sie plötzlich keine Freunde mehr haben, wenn sie einen ungewöhnlichen Schritt wagen. Viele Menschen verlangen zu viel von sich und die Kräfte reichen nicht wie geplant. Wieder andere unterschätzen ihre Fähigkeiten und sie versuchen es gar nicht erst.

Hellblaues Strichmaennchen betrachtet orangefarbenen Hügel durch eine Lupe und sieht einen hohen Berg

Solche Überzeugungen sind mit Emotionen verbunden und viele von ihnen wirken ebenfalls im Unbewussten. So können uns beispielsweise ängstliche, wehmütige, rebellische oder trotzige Stimmen daran hindern, einen neuen Schritt zu machen. Alles, ohne, dass wir sie wirklich zur Kenntnis nehmen. Unsichere Stimmen erzählen uns dann, dass ein Vorhaben zu riskant sei. Ungeduldige Stimmen drängen uns, etwas zu tun, obwohl wir gar nicht dafür bereit sind.

Ablauf des Coaching-Moduls „Blinder Fleck“

Du findest du heraus, welche unbewussten Gefühle und Überzeugungen in dir arbeiten. Ebenso nimmst du wahr, welche davon förderlich für deinen Weg sind und welche gegen deine Entfaltung arbeiten. Bei Blinder Fleck verbindest du dich mit deinen Kräften und erkennst den Sinn von Gegenstimmen. Sie haben immer gute Gründe, selbst wenn sie zunächst kontraproduktiv erscheinen oder so wirken, als machten sie dir das Leben schwer.

Im Wechsel mit der Innenperspektive richtest du deine Aufmerksamkeit im Coaching auch auf die äußeren Umstände. So werden dir die Auswirkungen deiner inneren Stagnation und Bewegung auf einzelne Bereiche deines Lebens, wie Partnerschaft und Familie, Freundschaften, dein persönliches Leben, Beruf oder Finanzen bewusst. Deine inneres Wissen wird dir genau sagen, welche Bereiche in Harmonie mit deinem Wunsch nach Bewegung und Veränderung sind und welche nicht und wo du dich verändern kannst und willst.

Wer sich verändert, lässt auch Vertrautes hinter sich. Das kann sowohl mit Erleichterung als auch Schmerz verbunden sein. Du findest im Coaching Wege und Möglichkeiten, mit deinen Gefühlen umzugehen, dein Tempo entsprechend anzupassen, dich zu verabschieden und/ oder Frieden zu finden mit allem, was du nicht ändern kannst.

Ganz gleich, ob du innerhalb des Moduls an dein Ziel gelangst oder den ersten Schritt gehst: Mit Blinder Fleck stellst du die Weichen neu – was festgefahren war, wird beweglich.


Fühlst du dich in einem oder mehreren Bereichen deines Lebens blockiert? Vereinbare einen Termin für ein kostenloses telefonisches Vorgespräch unter praxis@sofiehein.de