gestapelte Zen-Steine auf Holzbrettern vor grünen unscharfen Bäumen

Steht gerade alles in deinem Leben Kopf? Nichts ist wie es war?
Und in 
dem ganzen Kuddelmuddel spielen auch noch die Emotionen verrückt?

Jede Veränderung verläuft in Phasen und manche von ihnen sind etwas ereignisreicher. Bestimme gleich deinen Standort neu.
Gewinne den Überblick zurück, lasse dich durch die „Chaos-Phase“ begleiten und spüre wieder festen Boden unter den Füßen.


Du willst …

    • während größerer Veränderungen entspannt bleiben
    • die Kontrolle zurück gewinnen
    • wieder mehr Zuversicht haben
    • ein höheres Niveau erreichen
    • Vertrauen in das Neue fassen

… aber du weißt kaum, wo du anfangen sollst oder erwägst manchmal, aufzugeben?

Erlebe, wie du zuversichtlich nach vorne schauen kannst, während du alle wichtigen Themen klärst und einen guten Umgang mit deinen Emotionen findest.

Man entdeckt keine neuen Erdteile ohne den Mut, alte Küsten aus den Augen zu verlieren. (André Gide)

Sobald eine Veränderung erst einmal Fahrt aufgenommen hat, gerät das alte Gleichgewicht zeitweise aus den Fugen. Es gibt immer eine Phase, in der das Alte nicht mehr und das Neue noch nicht da ist. In dieser Zeit kann es sein, dass du dich mit Zweifeln herum plagst, das Ziel aus den Augen verlierst, dich nach alten Zeiten sehnst, den Mut verlierst oder schlicht nicht mehr weißt, wo du anfangen und aufhören sollst.

Gib dir in dieser „Chaosphase“ die Gelegenheit, deine Gedanken und Gefühle immer wieder neu zu sortieren. Dadurch verschaffst dir die Möglichkeit, deinen Fokus auf dein Ziel auszurichten, Entscheidungen zu treffen und leichter vertraut zu werden mit unbekanntem Gebiet.

Zeichungn von Phasen in der Chaosphase nach Virginia Satir zeigen den Weg von einer alten zu einer höheren Ordnung

 

Ablauf des Coaching-Moduls „Gelassen durch die Krise surfen“

In jeder einzelnen Coachingsitzung nimmst du zunächst durch Gespräch und Meditation Abstand und findest zur Ruhe. Du bestimmst deinen aktuellen Standort und beginnst zu ordnen: Wo hast du Boden unter den Füßen, wo fühlst du dich sicher? An welchen Punkten fühlst du dich verunsichert und wie äußert sich das in deinem Leben?

Wir identifizieren, was dir am meisten Sorgen macht und finden deine passenden Kraftquellen. Du entwickelst Sicherheit im Umgang mit auftretenden Emotionen und gewinnst die Kontrolle zurück. Das ermöglicht es dir, in der Gegenwart vertrauensvoll und motiviert Schritt für Schritt zu gehen. Du vervollständigst in der Zeit auch deine Landkarte der Zukunft mit vielen Details. So wirst du vertraut mit dem neuen Gebiet.

„Gelassen durch die Krise surfen“ beinhaltet fünf Coaching-Sitzungen in einem Zeitraum von fünf Wochen. Dein Kopf ist in der Zeit frei, weil du weißt, dass dein Anliegen einen Raum hat. Dort besprichst du alle aufkommenden Fragen und Veränderungen und nimmst entsprechende Kurskorrekturen vor. So entsteht eine Brücke, die dich sicher durch die Chaos-Phase leitet.
„Gelassen durch die Krise“ jetzt buchen.

Möchtest mehr über „Gelassen durch die Krise“ erfahren? Vereinbare einen Termin für ein kostenloses telefonisches Gespräch:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.