In einer Einzelsitzung gewinnst du ein tieferes Verständnis für dich selbst. Du öffnest dir durch Innenschau neue Sichtweisen und alternative Lösungswege.

Dabei kann es sich sowohl um ein berufliches als auch persönliches Thema handeln.

Gründe für eine berufsbezogene Einzelsitzung können zum Beispiel sein:

  • fehlende Entwicklungsmöglichkeiten
  • fehlender Erfolg
  • gestörte Kommunikation – im Team, mit Vorgesetzten, Kollegen, Partnern oder Angestellten
  • Veränderung der eigenen beruflichen Rolle
  • Selbstfindung – die eigene Berufung finden, den Platz im Leben finden
  • ein Berufswechsel
  • Burnoutprophylaxe und die gesunde Balance zwischen Arbeit und Privatleben.

Gründe für eine persönliche Einzelsitzung sind unter anderem:

  • sich unglücklich, leer oder unzufrieden fühlen
  • in Partnerschaften oder als Eltern(teil) zu scheitern
  • selbstdestruktives Verhalten
  • der Wunsch nach Selbsterfahrung und Selbstfindung
  •  verdrängte Gefühle wieder zu spüren.

Ebenso können Themen, die in den Coaching-Modulen beschrieben werden, auch zentrales Anliegen einer einzelnen Sitzung sein. Wenn du dich aus einer Sackgasse befreien möchtest, kannst du im Einzelcoaching erkennen, was dich blockiert und was dich aus der Blockade herausführt. Wenn du dich selbst und andere manchmal überhaupt nicht mehr verstehst, kannst du dich in einer Team-Sitzung mit Anteilen deiner Persönlichkeit besprechen und dabei erleben, wie sich deine äußere Kommunikation im Innern spiegelt. Wenn du ein altes Kapitel schließen möchtest, kannst du dir einen Überblick verschaffen, woran du festhältst, Frieden mit der Vergangenheit machen und dich für Neues öffnen.

Du findest unter Arbeitsweise bei Fragen und Antworten, Grundlagen und Methoden mehr Informationen zu meiner Arbeitsweise.

Interessierst du dich für eine Einzelsitzung? Hast du ein Coaching-Anliegen und weißt aber nicht genau, ob es zu dieser Art der Arbeit passt? Vereinbare einen Termin für ein kostenloses telefonisches Gespräch: praxis@sofiehein.de