Sich schnell wieder stabil und zuversichtlich fühlen mit Blitzkunst®

Auch wenn die Lockerungen der Beschränkungen aktuell Erleichterung versprechen, bestimmt Corona derzeit unseren Alltag. Nicht nur der äußere Raum ist eingeschränkt, vor allem unser Innenraum ist betroffen. Um diesen Innenraum wieder zu fühlen, zu erweitern und wieder mit sich selbst verbunden zu sein, bietet sich Blitzkunst® als schnelle Hilfe an.

Und damit Blitzkunst® auch ihre Wirkung entfaltet, ist sie so konzipiert, dass sie leicht, schnell umsetzbar, mit hoher Wahrscheinlichkeit von Erfolg gekrönt und doch eine sehr persönliche Form kreativen Schaffens ist. Nebenbei wird praktischerweise Müll verarbeitet. Der Rest dazu steht weiter unten im „Beipackzettel“.

1. Flowerleben

Die Wirksamkeit von Blitzkunst® beruht auf verschiedenen Kriterien. Einige davon bilden die Voraussetzung für ein Flowerlebnis nach Mihály Csíkszentmihályi. Der ungarische Psychologieprofessor hat in seinen Forschungen herausgefunden, dass sich Menschen im Flow in einem Zustand jenseits von Angst und Langeweile befinden. Das macht glücklich.

Darüber hinaus wird die Fantasie angeregt. Dinge werden aus dem Kontext gerissen und in einen neuen Zusammenhang gesetzt. Auf einmal ergibt sich eine neue Nachricht, eine neue Geschichte, eine Erinnerung, eine Aussicht.

Wenn Sie ohne allzu viel Nachzudenken gestalten, wird sich zeitweise außerdem Ihr unbewusstes Erleben in der Blitzkunst spiegeln. Das ist oft überraschend. Selbst, wenn Ihnen ein Bild spiegelt, dass Sie sich elend fühlen, kann Trost darin enthalten sein. Sie werden in diesen Spiegel sehen und sagen können: „Ja! Genau das meinte ich.“

2. Lassen Sie sich durch Herumfliegendes inspirieren.

Die Idee ist ganz einfach: Sie schaffen sich Hintergründe für Ihre Blitzkunstwerke und versehen sie mit Dingen, die eigentlich weggeworfen werden sollten, aber noch da sind. Die guten Vorbereitungen ermöglichen, dass Sie beim künstlerischen Schaffen nicht viel nachdenken müssen.

Ein Beispiel

N°4 Verbrannte Erde

Das hier ist mein Blitzkunstwerk N°4 „Verbrannte Erde“ mit „Schminkstiftschnitzeln“ und einem eilig abgeschnittenen Stückchen von einem Schnürsenkel. Ich wollte verhindern, dass der Schnürsenkel unterwegs reißt, denn er war in der Mitte schon hauchdünn.

An dem Tag war ich in trüber Stimmung. Ich dachte, das Bild spiegelt meine Stimmung wider. Aber wenn ich es jetzt so sehe, finde ich es sehr sanft und freundlich. So ist das mit dem Unbewussten, es lässt doch auch immer noch andere Informationen durchschimmern.

3. Machen Sie Ihre eigenen Regeln.

In der Packungsbeilage ist ausführlich beschrieben, wie Sie schnell eine gute Grundlage herstellen können, die Ihnen die Freude an Blitzkunst® garantiert. In der Wahl der Materialien und der Größe Ihrer Kunstwerke sind Sie völlig frei. Sie können sich aber auch an die Anleitung halten oder sich Ihr Konzept aus den Anregungen für Alternativen im Beipackzettel zusammenstellen.

Es kann übrigens auch sein, dass Sie denken, sie müssten für Blitzkunst® eine künstlerische Vorbildung oder Begabung haben: Nein. Müssen Sie nicht. Und sollten Sie ein(e) erfahrene(r) Künstler*in sein, können Sie Blitzkunst® nutzen, um sich einfach zwischendurch zu lockern. Oder ebenfalls um zu genießen und auf neue Ideen zu kommen. Viel Spaß!

Blitzkunst®-Beipackzettel downloaden und loslegen.


Um Gedanken und Gefühlen einen Raum zu geben, die Seelenlandschaft zu erkunden und zu reinigen, können Sie auch eine Coachingsitzung buchen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein telefonisches Kennlerngespräch über das Kontaktformular.