gestapelte Zen-Steine auf Holzbrettern vor grünen unscharfen Bäumen

Stehen auch Sie zur Zeit vor besonderen Herausforderungen?

Obwohl die Beschränkungen schon vielerorts teilweise aufgehoben sind, hält die Corona-Krise an. Sorgen um die Gesundheit, die Existenz und die Zukunft bestimmen das Denken und belasten das Gemüt. Die Unsicherheit ist groß und noch immer müssen viele auf die gewohnten sozialen Aktivitäten verzichten. Manche Menschen sind besonders gefordert und können kaum Pausen machen, andere haben auf einmal fast nichts zu tun. Beengte Verhältnisse durch den Lockdown strapazieren nicht nur die Nerven, sondern auch die Beziehungen.

Wird der äußere Raum beschränkt, so ist auch der Innenraum betroffen.

Coaching verändert nicht Ihre Mitmenschen oder Ihre Umwelt, sondern hilft Ihnen, zu innerer Klarheit zu finden, Blockaden zu lösen, neue Perspektiven zu finden und zuversichtlicher in die Zukunft zu schauen. Hier erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, die Ihnen ein Coaching bietet.

Einzelne Coachingsitzung

Wenn Sie innerlich mehr Halt suchen, um mit der Krise im Außen gut umgehen zu können, sind Sie hier richtig. Sie finden im Einzelcoaching neue Wege, um Ihren Innenraum und Ihren Handlungspielraum zu erweitern.

Krisen-Coaching-Modul

Das Coaching-Modul „Gelassen durch die Krise surfen“ ist auf schnelle Hilfe in Krisen zugeschnitten. Es besteht aus fünf aufeinander folgenden Sitzungen, in denen Sie schrittweise zu Ruhe und innerer Klarheit finden.

Blitzkunst®: Kreative Sofort-Hilfe

Oder probieren Sie „Mit Blitzkunst durch die Corona-Krise“ aus. Egal ob Sie künstlerische Vorerfahrung haben oder nicht: Blitzkunst macht Spaß, geht schnell und führt umgehend positive Veränderung herbei.

Mehr Informationen finden Sie bei Fragen und Antworten, Arbeitshintergrund und Coaching-Methoden.

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches, telefonisches Kennlerngespräch.